Andere über Blauland

 

aus unserem Gästebuch und Briefen

 

 

 

Jetzt sind zwar schon einige Wochen nach Blauland vergangen, aber es wird bei uns im Ort noch sehr viel darüber geredet. Zwei
Veranstaltungen an einem Tag, 1.100 Besucher in einer 2.900 Einwohner zählenden Gemeinde, das ist schon eine beachtliche Leistung. Die Geschichte hat unseren Ort sehr bewegt, weil das Thema, das das Musical vermittelt immer aktuell ist. Die Besucher waren begeistert von dem ermüdungslosen Einsatz der Akteure. Licht, Musik, Mimik - ein perfektes Zusammenspiel auf der Bühne - Begeisterung pur !
Nicht nur Kinder sondern auch Eltern und Großeltern zog die Geschichte in ihren Bann. Wir durften Gäste im Umkreis bis rd. 150 km bei uns begrüßen. Das Musical hat unseren Bekanntheitsgrad gesteigert.

Hartmut Walz, Bürgermeister Westerheim

 

Ein Genuss, nicht nur für die Kleinen. "Liebe kann zaubern". Diese Botschaft wurde vom Blauland-Team auf eine wunderschöne Art und Weise in der vollbesetzten Festhalle den Kindern und auch den zahlreich erschienen Erwachsenen vermittelt.
Die Kinder haben nicht nur die Fizzli-Puzzlis ins Herz geschlossen. Sie haben auch mit großem Staunen das Bühnenbild, die Musik und die Kostüme genossen.
Ein perfekt auf das kindliche Wahrnehmungsvermögen abgestimmtes Musical das dazu führte dass am Schluss die singenden Kindern mit leuchtenden Augen die Bühne stürmten.
Selbst die Erwachsenen waren hingerissen von der Aufführung und haben etwas Blauland für Ihren Alltag mit nach Hause genommen.
 

Armin Jöchle, Bürgermeister Eutingen

 

Kennt Ihr Blauland“ ist ein wunderbares, gefühlvolles und ereignisreiches Familienmusical, das Jung und Alt auf eine beeindruckende Art und Weise in die Märchenwelt des Blaulandes entführt. Bereits das gleichnamige Buch gehört zu den Standardwerken der Kindergärten.Durch die Vertonung und Neubearbeitung als Kindermusical wird die Botschaft des Kinderbuches mit seinen vielschichtigen Aspekten zum Umgang mit dem „Anders-Sein“ und Vorurteilen einem noch größerem Publikum zugänglich gemacht. Gerade in einer Welt der medialen Reizüberflutung, in der die dauerhafte Berieselung von PC und Fernsehen bei Kindern und Jugendlichen zu schweren seelischen und körperlichen Schäden führen kann, sind Musicals wie dieses von unschätzbarer Wichtigkeit. Das „Dauerparken“ der Kinder und Jugendlichen vor Computer, Play-Station und Fernseher verursacht nach Ansicht vieler Kinder- und Jugendärzte“ neue Kinderkrankheiten“, die auch durch Kindergarten und Schule nicht mehr ausgeglichen werden könnten. Umso wichtiger sind kulturelle Alternativangebote wie dieses. Das Familien-Musical „Kennt Ihr Blauland“ ist nicht nur pädagogisch wertvoll, sondern darüber hinaus auch ein Highlight für Kinderseelen! Ich kann nur jede Familie dazu ermuntern, diese spannende Märchenwelt des Blaulandes hautnah mitzuerleben!

 

Landrat Frank Hämmerle, Konstanz

 

Ich kenne das Buch schon seit meiner Kindergartenzeit, aber erst als ich es als Musical gesehen habe, wurde mir bewußt, dass es sich nicht nur um die Farbenlehre handelt. Wir haben uns die CD gekauft und die Texte der Lieder erklären auf so schöne Weise den Inhalt des Buches, der mir bisher leider nicht so im gesamten Umfang klar geworden ist. Dieses kleine Buch hat durch dieses Musical eine Dimension erreicht, die so vieles transportiert in unser Leben voller Neid - Streit - Missgunst - Eitelkeit und Hass. Bitte tragt dafür Sorge, dass dieses Musical möglichst alle Menschen einmal sehen. Sarah

 

...wir sind Fizzli-Puzzlis .... so klingt es seit 2 Tagen aus unserem Kinderzimmer. Die Kids sind total begeistert. Das war ein unvergess-
liches Ereignis für Björn und Sina. Ein liebevoll präsentiertes Musical - nicht nur für die Kinder- Die Musik ist einfach genial.
Das Bühnenbild beeindruckend. Renate

 

Muss meinem Sohn (3) nahezu täglich das "Blauland" auflegen, bzw. vorlesen. Seit eurer Aufführung ist die gesamte Familie blaulandverrückt. Julian kennt alle Texte auswendig und kann vom Farbenkönig und vom "Gelben" gar nicht genug bekommen. Es ist einfach köstlich, ihm zuzuschauen, wenn er durch die Wohnung rockt.

Vielen Dank für dieses Musical!

 Sylvia und Stefan mit Julian

 

Nachdem die Kinder im Bett sind möchte ich mich noch bei Euch bedanken. Wir hören vor dem Einschlafen immer nochmals die Lieder an. Ich weiss nicht wie viele Cassetten im Kinderzimmer rumliegen, doch keine erreicht diese Qualität wie die CD von Euch. Kein "Billig-Schrott" - keine "Massenware”. Sie ist einmalig und wunderschön. ---- ich darf sie mir manchmal auch ausleihen. Kai

 

Mir fehlen da noch die Worte. Sowas sieht man doch nur in Stuttgart oder Hamburg. Und dann muss man dafür wirklich viel Geld hinlegen. Super Dank an die VHS, dass der Eintrittspreis so gering war, dass wir uns das auch mit 3 Kindern leisten konnten. Es war wunderschön - ergreifend - und nicht nur für Kinder..... manche Erwachsenen können sich da ein Beispiel nehmen, wie man mit dem Anderen umgeht. Jasmin

 

Ihr habt mir so viel Kraft gegeben. Ich wollte eigentlich nur meinen Kindern eine Freude machen. Dass ich jedoch selbst von dieser Aufführung so viel für mich mitnehme, hätte ich nie gedacht. Mir gings wie dem roten Fizzli-Puzzli. Ich werde aber das machen, was der Blaue gemacht hat. Reden. Vielen, vielen Dank an alle. An die Autorin, den Komponisten, der so tolle Melodien geschrieben hat, die genau die Stimmung wiedergeben und die Schauspieler, denen man angemerkt hat, dass Ihr Herzblut in dieser Produktion steckt. Elena

 

Bin immer noch total sprachlos. Es war einfach super toll. Am besten hat mir der Schluss gefallen weil sich dann einfach jeder in den Arm genommen hat und glücklich war. Monika

 

Obwohl sie ja erst 3 war und inzwischen auch schon andere Musicals gesehen hat, ihr seid ihr einfach im Herzen geblieben! Ich kann sie gut verstehen, denn eure Show war zwar sehr professionell  (Ensemble und Technik), man hat gemerkt, dass euch eure Zuschauer (vor allem die Kinder) sehr am Herzen lagen! Ihr konntet Kleine wie Große gleichermaßen fesseln und bezaubern! Eine Mutter

 

Alle zusammen waren wir begeistert von der Umsetzung der Geschichte, die sich nah am Buch hielt. Die Kinder haben lange danach von den Fizzli-Puzzlis gesprochen. Immer wieder mussten wir ihnen die Geschichte vorlesen und darüber sprechen was im Blauland geschehen ist. Trotz das mein Sohn eher schüchtern ist, wollte er unbedingt zu den Fizzli-Puzzlis und stand ganz andächtig vor ihnen und freute sich über die Autogramme. Hut ab vor dieser erbrachten Leistung und die liebevolle Darstellung für die Kinder. Vitrikus